Bağışlamak - Spenden - ANADOLU AKHS - ACYV

ANADOLU ÇOCUK YARDIM VAKFI u.v.
ANADOLU KINDER HILFE STIFTUNG u.v.
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bağışlamak - Spenden

Spenden können auf dem Konto der Opferhilfe e.V. mit dem Verwendungszweck " ACYV" oder "AKHS" zweckgebunden eingezahlt werden.

Kontobezeichnung: Opferhilfe Mensch e.V.

Bank: PostFinance Schweiz

IBAN (Bei elektr. Erfassung): CH9409000000915493378
IBAN (Bei Druck auf Papier): CH94 0900 0000 9154 9337 8
BIC: POFICHBEXXX


ACHTUNG:

Die Kinderstiftung sorgt für die Sicherheit und Ordnung einen wesentlichen Beitrag  in der Familie für die Zukunft Unseres Rechterbe bei.

Die zunehmende Verelendung der Familien durch den zwingenden Konsum und in Folge der Kriminalität in der Öffentlichkeit hat Unsere Aufgaben noch umfangreicher, schwieriger und sehr viel gefahrvoller werden lassen, damit die Kinder im Schutz und Sicherheit aufwachsen. Wegen der öffentlichen Tätigkeit im zwingend-humanitärem Völkerrecht kann die Kinderstiftung als Empfänger von Geldbußen sein, wie sie von Behörden, Gerichten und Staatsanwaltschaften ausgesprochen werden.

Die gläubige Kinderstiftung ist weder politisch, gewerkschaftlich noch religiös tätig!
 
Zweck
der
gläubig, moralisch, tolerant, medial, sittlich, erzieherisch, mildtätig, humanitäre und karitative

ANADOLU KINDERHILFE STIFTUNG u.v.
 
zur Wahrung, Umsetzung, Förderung und zum Schutz des Recht der schutzbefohlenen Menschen
gemäß dem Schöpferbund in Treue zum Glauben im Naturrecht für
Wahrheit, Frieden, Gerechtigkeit und Respekt vor dem Schöpfer und der Schöpfung.

 
 Schutzbefohlene sind alle Gotteskinder.

Da der Zweck der Stiftung
 gläubig, moralisch, tolerant, medial, sittlich, erzieherisch, mildtätig, humanitäre und karitative
 
ist, darf im Sinne der Abgabenordnung eine Spendenbestätigung ausgestellt werden, denn die Kinderstiftung sichert und verfolgt zur Wahrung, Umsetzung, Förderung und zum Schutz des Recht folgende Bestimmungen und Verwirklichungen:

  • bligatorisch die öffentliche Ordnung - ordre public – Laizität,
  • das Recht (Inhaber- und Urheberrecht) jedes einzelnen schutzbefohlenen Menschen,
  • Einhaltung des vorrangigen Völkerrecht im Zivilschutz bei Grundrechtverletzungen,
  • der Familie das Familienleben der Kinder bei den Eltern (Vater und Mutter),
  • Schutz vor Behördenwillkür und Rechtmißbrauch bei Grundrechtverletzungen,
  • Opferhilfe,
  • innovative pädagogische Konzepte,
  • die Entwicklung von Qualitätsstandards für schutzbefohlene Menschen,
  • Hochbegabte durch Gruppenarbeit für schutzbefohlene Menschen,
  • Kultur- und Wissensaustausch mit jüngeren und älteren Menschen,
  • das ganzheitliche Leben durch
    • Ernährung und Sport,
    • Kunst und Kultur,
    • Sittlichkeit und Moral,
    • Aufklärung im Natur- und Völkerrecht sowie soziale Bindung.
 
Die öffentliche Kinderstiftung kann nur erfolgreich arbeiten, wenn ihr genügend Finanzmittel für die Projekte zur Verfügung stehen. Die Kinderstiftung  ist daher auf Spenden und Zuwendungen durch eine wohlwollende Förderung angewiesen. Jede Hilfe ist willkommen.
 

IHM - Treuhand ACYV-AKHS - Atatürk Bulvarı No: 185, Kat 5-6, (TR – 06680) ANKARA/ Çankaya – TÜRKİYE
Kayit-Register: GdM Genf-Balexert Tower, 18, Avenue Louis – Casai, (CH- 1209) GENEVA
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü